Die greengap Pflanzen wurden gezielt ausgewählt und einem harten Eignungstest unterworfen. Das Ziel war herauszufinden, welche Pflanzenarten unter normalen Raumbedingungen gut gedeihen können:  Das bedeutet: das ganze Jahr gleichmässig warme Temperaturen, viel bis relativ wenig Licht, im Winter manchmal trockene Luft. Und sie sollen nicht gleich eingehen, wenn einmal das Giessen vergessen wird.

Wir sind fündig geworden und haben die Pflanzen auch über längere Zeit getestet.

Eine Wand in einem hellen Bereich des Raumes ist geeignet. Entweder in der Nähe eines Fensters, oder im Bereich von künstlicher Beleuchtung, die normalerweise den ganzen Tag eingeschaltet ist. Falls wirklich zu wenig Licht vorhanden ist, kann man das greengap mit geeigneten Leuchten beleuchten, ca. 8 Stunden pro Tag. Das bringt zusätzlich den Effekt, dass ein hell beleuchtetes Pflanzenobjekt einen schönen Blickfang bietet